Informationsreise "Kleinwasserkraft für Bosnien und Herzegowina und Kroatien"

Im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Bosnien und Herzegowina in Zusammenarbeit mit der AHK Kroatien vom 11. bis 13. Juni 2018 eine Informationsreise zum Thema "Kleinwasserkraft für Bosnien und Herzegowina und Kroatien" nach Deutschland.

Das Besuchsprogramm richtet sich dabei an die Entwicklungen und Bedürfnisse der Zielländer Bosnien und Herzegowina und Kroatien. Ziel ist es, den Technologiestand und das Know-How in Deutschland zu vermitteln, Kontakte anzubahnen und Kooperationen aufzubauen.

Das Programm enthält Besichtigungen von ausgewählten Referenzobjekten und Besuche bei Branchenunternehmen. Dabei wird umfassendes Fachwissen direkt aus erster Hand vermittelt, der direkte Austausch zwischen deutschen und bosnisch-herzegowinischen sowie kroatischen Unternehmen und Institutionen ermöglicht und Kooperations- und Kaufentscheidungen unterstützt.

Die Veranstaltung wird vor Ort in Deutschland von der eclareon GmbH organisiert.

Weitere Informationen