Internationale Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik

Turnus

alle 4 Jahre

Angebot Fachmesse:

  • Walderneuerung und Waldpflege
  • Waldschutz
  • Holzernte und Holzbringung
  • Rundholzlagerung
  • Waldwegebau und Waldwegeerhaltung
  • Holztransportfahrzeuge und andere Transportfahrzeuge
  • Holzaufarbeitung auf Rundholzplätzen
  • Holzbearbeitung
  • Holzenergie
  • Schutz- und Erholungswald, Baum- und Landschaftspflege, Kultur- und Kommunaltechnik
  • EDV, Vermessung, Informationsmanagement und Telekommunikation im Forst
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Erste Hilfe
  • Information, Beratung, Consulting
  • Dienstleistungen
  • Gebrauchtmaschinen

 

Besucherzielgruppen:

  • Forstunternehmer
  • Waldbesitzer und Forstwirte
  • Forstverwaltungen und Forstämter
  • Forstbetriebe und forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Holztransport-Unternehmen
  • Landmaschinen- und Gerätehandlungen
  • Waldarbeitsschulen
  • Universitäten und Fachhochschulen
  • Fachverbände und Organisationen aus der Forst- und Holz- und Landwirtschaft