EXPO REAL - Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen

Über die Messe

Die EXPO REAL, Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen, findet seit 1998 jedes Jahr im Oktober in München statt. An drei Tagen trifft sich auf der unverzichtbaren Geschäftsplattform die gesamte Branche an einem Ort.

Die größte B2B-Messe für Immobilien und Investitionen in Europa bietet beste Bedingungen für effizientes Networking sowie umfassende Möglichkeiten zur Marktorientierung und -sondierung.

Auf 64.000 Quadratmetern präsentieren 1.663 Aussteller ihr Angebot rund um Immobilien und Investitionen. Die Teilnehmer der EXPO REAL bilden die gesamte Wertschöpfungskette ab: Projektentwickler und Projektmanager, Investoren und Finanzierer, Berater und Vermittler, Architekten und Planer, Corporate Real Estate Manager , Expansionsleiter , Wirtschaftsregionen und Städte. Die Veranstaltung wird von einem richtungsweisenden Konferenzprogramm begleitet: mit einer großen Anzahl von  Symposien, Konferenzen und Gesprächsrunden diskutieren 400 Referenten über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes.

Expo Real in Zahlen

  • 64.000 m² Ausstellungsfläche in 6 Hallen
  • 36.014 Teilnehmer aus 68 Ländern
  • 1.663 ausstellende Unternehmen
  • 1.038 Journalisten und Medienvertreter
  • 400 Topexperten im Konferenzprogramm