Veranstaltungshinweis: Workshop "Entwicklungspartnerschaften mit der GIZ GmbH - Chancen für die Wirtschaft in Bosnien und Herzegowina"

15.09.14

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH wird gemeinsam mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft in BuH am Mittwoch, den 24.09.05.2014 in Sarajevo eine Infoveranstaltung zum Thema "Entwicklungspartnerschaften mit der GIZ GmbH - Chancen für die Wirtschaft in Bosnien und Herzegowina" durchführen.

Das deutsche Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert auch 2014 Projekte deutscher Unternehmen in Transformationsländern, wie Bosnien und Herzegowina, im Rahmen des Programms develoPPP.de. Für Herausforderungen Ihres Unternehmens in verschiedensten Bereichen bietet das Programm develoPPP.de durch die Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten an. Diese Projektförderungsmöglichkeit möchten wir Ihnen vorstellen und konkrete Beispiele der Umsetzung diskutieren.

Gegenwärtig führt die Firma Messer BH Gas GmbH ein Partnerschaftsprojekt mit der GIZ zuGas-Anwendungsmöglichkeiten und praxisorientiertem Unterricht an Mittelschulen in BuH durch, das im Rahmen des Programms develoPPP.de des BMZ finanziell unterstützt wird. Ein Vertreter der Messer BHGas wird das Projekt vorstellen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 24.09.2014 in Sarajevo, Wirtschaftskammer des Kantons Sarajevo, La Benevolencija 8, von 11:00 bis 14:30 Uhr statt und wird simultan in die Landesspracheübersetzt. Wir bitten um Teilnahmebestätigung eines Vertreters Ihres Unternehmens telefonisch (033) 295 910, per Fax (033) 295 920 oder per Email info@ahk.ba.

Einladung

Programm

Über die Entwicklungspartnerschaften mit der GIZ